Donnerstag, 30. August 2012

Hangover. Und jetz bin ich weg.

Vorgestern die härteste Nacht ever. Ab 12 Uhr Blackout und am nächsten Tag bis nachmittags immernoch gekotzt [Adios, Kalorien]. Die Nacht mit 'nem Kumpel im Bett verbracht, aber soweit ich weiß ist nichts gelaufen. Glück gehabt. Hose ist kaputt und Knie verletzt. Kein Plan.
Hab vorerst mal genug vom Alkohol. Weiß nicht was los ist. Ich sollte aufhören so zu eskalieren.
ER will sich im Oktoberfest treffen, aber ich hab mal weder ab- noch zugesagt.
Muss jetzt erst mal den Kopf wieder frei bekommen. Bin die nächsten Tage erst mal weg. In Berlin. Vielleicht hilfts was.
Bis dann, meine Lieben !

Kommentare:

  1. ouh son hangover ist echt krass was ?
    niiiiice du kommst nach berlin ja, hoffe dir gefällt es hier bei uns haha ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. joarh, nich so der bringer.
      aber deine Sadt is schön :) ♥

      Löschen
  2. Ja, es hat auch sehr viel Zeit und Überwindung gekostet diesen Schritt zu wagen aber ich denke, dass es besser so ist. Jeder soll sehen können wer ich bin. Vielleicht hilft es ja auch mir, dass endlich zu akzeptieren.. hm.

    Danke jedenfalls :*

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, Eskalationspartys sind nicht unbedingt der Bringer, oder? :D
    Ich wünsche dir eine gute Besserung! :)

    liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen